Europa-Haus Marienberg

Wenn ich erst mal groß bin!

Seminarzeitung von Schülerzeitungen an Grundschulen


Tierpflegerin
Ein Berufswunsch von Nicole

Wenn ich einmal groß bin, möchte ich gerne Tierpflegerin werden. Deshalb erzähle ich euch, was man als Tierpflegerin machen soll und welchen Schulabschluss man braucht:
Tierpflegerinnen arbeiten nicht nur in Tierpensionen und Tierheimen, sondern auch in Tierarztpraxen. Der Verdienst liegt zwischen 2.191€ - 2.424€ brutto.
Man braucht um Tierpflegerin zu werden, mindestens einen Hauptschulabschluss. Die wichtigen Schulfächer für Tierpflegerinnen sind: Biologie und Mathematik. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.
Die Tierpflegerinnen versorgen viele verschiedene Tiere. Sie füttern die Tiere und sie richten einen gemütlichen Schlafplatz für sie her. Eine Tierpflegerin füttert, wenn nötig, die dort neugeborenen Tierbabys. Die Leute, die dort arbeiten, müssen auch unregelmäßig und am Wochenende arbeiten, weil die Tiere rund um die Uhr gepflegt werden müssen.